Nach Oben
Beim US-Modelabel Parke & Ronen befinden sich die Europäische Schule von Alta-Moda-Profi Ronen Jehzekel und der New Yorker Style von Parson-School-Absolvent Parke Lutter im ewigen Ringkampf. Das Ziel der P&R-Kollektionen ist es, Kunden anzusprechen, die Looks ohne Extreme mögen aber trotzdem sensationell aussehen wollen. In der Kampagne zur Unterwäschelinie des Hauses wird die Ringkampf-Philosophie wörtlich genommen. Fast könnte man meinen, man hätte es mit Athleten aus der Antike zu tun. Aber da sind ja noch die modernen Trunks und Briefs, die die Models tragen. Die sind dann doch eher New York als altes Europa. Parke schlägt Ronen. Nächste Runde!
Sportlich und passgenau, aber trotzdem ergonomisch und bequem - das ist die Schlüpper-Vision, mit der die Gründer der bulgarischen Marke Geronimo im Jahr 1997 an den Start gingen. Zwanzig Jahre später ist dieser Grundsatz nicht nur immer noch aktuell, er ist auch zur Erfolgsformel geworden. Das brachte die Macher auf neue Ideen. Gemäß ihrem Vorsatz, als Provokateure Akzente zu setzen, launchten s
Was passiert, wenn schwedische Funktionalität und französische Stilsicherheit auf US-Sportskanone Kerry Degman prallen? Richtig. Es knallt. Und zwar nachhaltig. Seit mehreren Jahren setzen Jérôme Touron und Claus Lindorff (Gründer des französisch-
In den sozialen Medien beantwortet Personal Trainer David Birtwistle alltägliche Fragen à la „Wie kann ich jeden Tag Snickers essen, ohne mich dabei schlecht zu fühlen?" oder er postet Videos, in denen er Hanteln hochreißt als wären es Luftballons und an Ringen turnt als wäre er Tarzan. Okay... Irgendwie ist er Tarzan. Denn auch wenn seine Klienten David immer wieder als lieben Kerl und emphatisc
Es begann damit, dass Fitnessmodel Eric Turner ein Shooting für eine teure Unterwäschemarke machte, bei dem zweimal die Säume rissen. Und zwar nicht, weil Eric zu dicke Hüften hatte, sondern weil die Nähte der Trunks seinen durchtrainierten Unterschenkeln nicht standhielten. Danach ging Eric der Traum einer eigenen (reißfesten) Höschenmarke nicht mehr aus dem Kopf. Mit Oryx hat er ihn sich erfüllt. Erics Schlüpper sind bequem ohne schlabberig zu sein und elastisch ohne zu kneifen. Deshalb erfreuen sie sich bei Bodybuildern großer Beliebtheit. In den Oryx-Kampagnen posiert auch Eric selbst immer wieder vor der Kamera. Schon um sicherzugehen, dass beim Shooting keine Säume reißen. Außerdem kann er dabei beweisen, dass er nicht nur in Trunks eine gute Figur macht. Die violette Blue Stitch Brief steht ihm doch hervorragend, oder?